Training & Workshops

– Medientraining
– Interview-& Kameratraining
– Workshops Medienproduktion für Organisationen und Unternehmen

Direktlinks
- "Workshop Interview-& Kameratraining"
- "Workshop Videoproduktion für Youtube, Facebook & Co"
- "Vortrag Presse- & Öffentlichkeitsarbeit für KMU"

Medientraining, Workshops & Vorträge

Individuell & angepasst: wir trainieren praxisnah für eine effiziente Medienarbeit! In Szenarien und simulierten Beispielsituationen mit professionellen Journalisten machen wir Mitarbeiter fit für die Arbeit mit Presse & Medien! Seit 1998 gestalten wir Medien. Und seit 2004 bewegen wir uns im Umfeld international agierender Organisationen. Unsere Erfahrungen aus beiden Bereichen vereinen wir in massgeschneiderten Medientrainings. 

Unsere Trainerteams sind Profis aus den Fachbereichen Medienproduktion, Kommunikation, Journalismus und Friedens- und Konfliktforschung. Unser Trainings & Workshops bieten sich ausdrücklich auch im Rahmen von Fieldcamps oder firmeninternen Events an!


Workshop Interview- & Kameratraining

Download Seminarinfo (folgt)

Zielgruppe:
Führungskräfte, Projektleiter, Pressereferenten, Social-Media-Beauftragte
von Unternehmen und Organisationen
Dauer & Ort:
ca. 2 x 7 Stunden als Inhouse-Seminar oder
im Seminarraum focus:humans Berlin
Maximale Teilnehmerzahl:
6 (mehr nach Absprache möglich)



Medienarbeit ist essenziell für Organisationen und Unternehmen, stilsichere Rhetorik und sicheres Auftreten vor der Kamera oder bei Präsentationen wichtig, um positive und nachhaltige Aufmerksamkeit zu erhalten. Damit Ihre Botschaft professionell platziert werden kann zeigen wir Ihnen, wie man sich und das eigene Unternehmen vor Kamera und Publikum richtig präsentiert und Keymessages richtig sendet. In realitätsnahen Szenarien gehen wir individuell auf die einzelnen Teilnehmer ein und werten die erstellten Videoaufzeichnungen aus.

                - Wann sich Pressearbeit oder Interview lohnt
                - Arbeitsbedingungen und Methoden von Journalisten
                - Unterschiede von Interviews für Print, Radio und Fernsehen
                - Der richtige Umgang mit Journalisten und Produktionsteams
                - Vorgespräche mit Journalisten richtig nutzen

                - Keymessages inhaltlich, zeitlich und mediengerecht transportieren
                - Krisenkommunikation: Strategien, Sprachregelungen, Dark Sites und die W-Fragen
                - Nonverbale Wirkung vor der Kamera
                - Das Telefoninterview
                - Analysen und Optimierung des persönlichen Auftretens

Für Rückfragen, Buchungen oder Preisinformationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!



Workshop Videoproduktion für Youtube, Facebook & Co

Download Seminarinformationen (folgt)

Zielgruppe: Produktmanager, Projektmanager, Projektmitarbeiter, Führungskräfte,
Pressereferenten, Social-Media-& Beauftragte von Hilfsorganisationen oder
Unternehmen, die eigene Videoinhalte für Youtube, Facebook und andere Formate produzieren möchten und nicht auf externe Dienstleister zurück greifen möchten, z.B. bei Projekten im Auslandseinsatz 
Dauer & Ort: 2 x 8 Stunden als Inhouse-Seminar, Projektbüros weltweit oder im
Seminarraum focus:humans Berlin
Dozent: Daniel Lorenz ist seit 20 Jahren aktiv in der Werbe-& TV-Branche tätig
und vermittelt im Seminar Produktions- und Gestaltungstechniken.
Voraussetzung: Kamera (z.B. digitale Spiegelreflex), Laptop/Computer, Grundkenntnisse in der
allgemeinen Bedienung von Mac oder Windows-PC
Maximale Teilnehmerzahl: 6 (mehr nach Rücksprache)
Medienarbeit ist essenziell für Organisationen und Unternehmen. Klassiche Kommunikationelemente wie Text & Foto werden oftmals genutzt, für die Produktion von Bewegtbild fehlt meist Know-How oder es gibt finanzielle Hürden. Wir bringen den Teilnehmern in 2 Workshoptagen bei wie mit einfachen Mitteln Videoinhalte eigenständig produziert und verbreitet werden können.
Der Kurs wird nach einem intensiven Vorgespräch auf die Anforderungen, Kommunikationsstrategien
und die bereits vorhandene Technik (z.B. Fotokameras, Computer) angepasst, damit im Workshop mit den internen Medienwerkzeugen gearbeitet und trainiert werden kann und geben budgetorientierte Empfehlungen, welches weitere Zubehör sinnvoll sein kann.

               
                - Geschichten erzählen mit Bewegtbild: Bildgestaltung, Dramaturgie, Wahrnehmungspsychologie,
                  Theorie & Praxis
                - Drehtechniken: wie bedient man eine Kamera und wie drehe ich Bilder, die sich zu einem
                  Video schneiden lassen
                - Ein Clip entsteht: Importieren und schneiden von Videodateien, Theorie & Praxis
                - Export und Übertragung von Videoclips auf die gängigen Plattformen oder zu
                  Sendeanstalten, Theorie & Praxis
                - Das Liveinterview: wie setze ich ein Live-Interview technisch, inhaltlisch und gestalterisch
                  um, damit es für Sendeanstalten interessant ist, Theorie & Praxis

Für Rückfragen, Buchungen oder Preisinformationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!



Vortrag: Presse- & Öffentlichkeitsarbeit in kMU

Download Seminarinformationen

Zielgruppe: Unternehmer, Produktmanager, Führungskräfte, Pressereferenten,
Social-Media-& Marketingbeauftragte von KMU, die erste
Kommunikationsstrategien entwickeln und Orientierungshilfen zu
Methoden und über die Organisation von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
erhalten möchten
Dauer & Ort: 2:45 Stunden als Inhouse-Seminar oder im Rahmen von Veranstaltungen
Dozent: Daniel Lorenz ist seit 20 Jahren aktiv in der Werbe-& TV-Branche tätig
und gibt einen Überblick von Strukturen, Wirkunsgweisen und
zeitgemäßer Organisation von interner und externer Kommunikation.
Kleine und mittelständische Unternehmen verpassen oft den richtigen Augenblick eigene Ressourcen für eine erfolgreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aufzubauen oder geben sämtliche Dienstleistungen an externe Firmen weiter. Um analysieren zu können ob der eigene Ausbau von Kommunikationsressourcen sinnvoll sein kann erklären wir in dem Vortragsseminar wie sich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit voneinander unterscheiden, wo es Gemeinsamkeiten gibt und klären über Organisationsstrukturen und Medienarbeit auf.
Mit Beispielen aus der Arbeitspraxis der Dozenten wird der theoretische Inhalt lebendig dargestellt.

                - Unterschied zwischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
                - Warum ist Pressearbeit wichtig: Übermittlung von Botschaften als Themenexperte,                                        Krisenmanager oder Produktvermarkter mit richtigem Storytelling
                - Arbeits- und Produktionsbedingungen im Fernsehen
                - Der richtige Umgang mit Journalisten und was diese überhaupt erwarten
                - Sinn und Zweck des eigenen Statements analysieren und eigene Keymessages
                  positiv senden
                - Fachsprache in Experteninterviews mediengerecht aufarbeiten, bei Telefoninterviews
                  Bilder im Kopf entwickeln und plastisch formulieren
                - Welche klassischen Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit gibt es und werden
                  genutzt, welche neuen Methoden gibt es in Social Media Zeiten?
                - Youtube, Google, Facebook & Co: Möglichkeiten und Grenzen der Web 2.0-
                  Marketinginstrumente
                - sinnvolle Organisationstrukturen für die Presse-& Öffentlichkeitsarbeit

Für Rückfragen, Buchungen oder Preisinformationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!